Taufe

tl_files/Gemeinde/Dateien/Lebensweg/lebensweg_taufe.jpgTaufen finden in unserer Gemeinde in der Regel 2 x im Monat im Sonntagsgottesdienst in der Friedrichskirche statt. Auf besonderen Wunsch können Taufen auch in der Kapelle Klein-Glienicke vollzogen werden.  Wenn Sie den Wunsch haben, sich oder Ihr Kind taufen zu lassen, wenden Sie sich bitte zuallererst  an die Pfarrerinnen unserer Kirchengemeinde und verabreden Sie sich zu einem Gespräch. So können Sie sich kennen lernen, über Sinn und Bedeutung der christlichen Taufe sprechen und alle anstehenden Fragen, z.B. des Patenamtes oder des Taufspruches klären. Gemeinsam werden Sie dann einen Termin für die Taufe abstimmen. Regelmäßig finden in unserer Gemeinde Taufelternkreise statt, in denen Eltern gemeinsam mit der Katechetin oder der Pfarrerin ins Gespräch kommen können. Außerdem bieten wir – in Kooperation mit der Oberlingemeinde – jährlich Glaubenskurse an, in denen Erwachsene, die sich taufen bzw. konfirmieren lassen wollen, an mehreren Abenden Gespräche über Grundfragen des Glaubens mit den Pfarrerinnen und anderen Interessierten führen können.

Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu beschützen, wohin du auch gehst. (Psalm 91, 11)


weiterführende Informationen